Automobil-Tuning und Sicherheit optimal verknüpft

Collage Track & Safety Days

P.AD. realisiert Track & Safety Days für junge Fahrer/innen

Auf Initiative des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) realisiert P.AD. eine bundesweite Verkehrspräventionskampagne für junge Fahrer/innen von getunten Fahrzeugen. Die Track & Safety Days sind speziell konzipierte Fahrsicherheitstrainings und Workshops mit Tuning-Experten und finden in acht Fahrsicherheitszentren in ganz Deutschland mit insgesamt 320 Teilnehmern statt. Dabei zeichnet P.AD. von der Kampagnen-Idee über die Konzeption und Entwicklung bis hin zur Planung und Umsetzung komplett verantwortlich. Neben der Event-Koordination an bundesweit acht Standorten zählen die Konzeption, Gestaltung und Umsetzung von Website, Social Media, 56-seitigem Tuning-Magazin und weiterer Print-Medien zu den Kampagnen-Maßnahmen. Hinzu kommen umfangreiche Pressearbeit und Media-Schaltungen sowie das Kontaktbüro für alle Teilnehmer.

 

news-tsd